Sie sind hier:  Übersicht - Unsere Fahrzeuge - corsa
 

Christof´s Opel Corsa A-CC

 

Sein 2tes Auto war ein Opel Corsa A-CC Bj. 1983 1,0 Liter 45 PS, in Vollausstattung, Grüne Innenausstattung, Außenfarbe weiß, 285.000 Km hatte er drauf, leider gegen Ende ein Rostproblemfall, aber für 180 km/h gut, dank Drehzahlmesser kein Problem. Man hatte immer die Drehzahl im Auge.

mini001 mini002 mini003 mini004
Das ist nun schon ein paar Jahre her. Inzwischen ist aus weiß, ein roter Corsa geworden, 87.000 km, 1,2 Liter, 60 PS. Nicht restauriert, hat er aber nötig. Faszinierend am Corsa A, Dreitürer, sind die Kotflügel, die eine gewisse Ähnlichkeit dem Audi Sport oder 2er Golf Rallye haben. Besonderheit: kein Radio, nur die Vorbereitung dazu, beige Innenausstattung, braunes Armaturenbrett. In den frühen 80er Jahren waren die Corsa A recht farbenfroh ausgestattet, ein schwarzes Armaturenbrett, wie langweilig....
mini005 mini006 mini007 mini008

Nun, da der kleine Wagen beim näheren Hinsehen, doch ziemlich viel Arbeit macht, habe ich mich im Ende Juni entschlossen, immer mal wieder auf die Suche nach einen guten Exemplar, zu gehen. Gefunden habe ich ihn in Karlsruhe: Garagenwagen, 55 PS, Normalbenzin, ebenfalls Rot und ebenfalls in LS - Ausstattung. 54500 Km, Bj.1987, fast kein Rost und noch Tüv. 1500.-€, über den Preis lässt sich verhandeln. Mit Freund, Heinz kurzerhand nach Karlsruhe gefahren, Probe gefahren, Auto angesehen, Unterboden kein Rost, auch sonst schöner Zustand, ein paar Kratzer, eben 29 Jahre alt, aber gut erhaltene Lackoberfläche. Wir wurden uns  mit der Verkäuferin handelseinig und ab ging es auf eigener Achse, nach Hause. Ohne Probleme verlief die Überführung, das Wetter spielte ebenso mit, nur ein kurzer Schauer. Ca. 2 Wochen später habe ich den Wagen auf Saisonkennzeichen angemeldet, 2017 folgt das H-Kennzeichen.

Das es sich hierbei um die erste Generation handelt, beweist ein Blick in die Geschichte des Corsa A, der von Herbst 1982 bis Anfang 1993 in dieser Form gebaut wurde. Beim ersten Facelifting im August 1987, wurde der Kühlergrill modifiziert. An der Heckklappe wurde eine Druckknopfleiste eingeführt, so das man die Heckklappe auch ohne Schlüssel öffnen konnte. Ab da entfiel auch die Bezeichnung LS, es folgte Swing. 1990 erfolgte das zweite Facelifting.

Ab Bild 10 nun der 2te rote Corsa A-CC.

mini009 mini010 mini011 mini012
mini013 mini014 mini015 mini016
mini017 mini018 mini019 mini020
Klicken Sie auf eines der Bilder, um es in voller Größe zu sehen.